rv-news.de
Landkreis RV

Polizeibericht Landkreis Ravensburg

Symbolbild: Kim Enderle

Meldungen aus dem Kreisgebiet vom Freitag, 5. Juli 2024

- Anzeige -
2405033_banner_700x100_v02


- Anzeige -
Jetzt bewerben!



Mochenwangen

Graffiti gesprüht

Ein unbekannter Täter hat sich am vergangenen Wochenende mutmaßlich in der Nacht von Freitag auf Samstag unbefugt Zutritt zum Gelände der ehemaligen Papierfabrik verschafft und dort die Wände eines Gebäudes mit mehreren Graffiti besprüht. Hierdurch entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Das Polizeirevier Weingarten ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet unter Tel. 0751/803-6666 um sachdienliche Hinweise.


Wolfegg

Fliege im Helm führt zu Verkehrsunfall

Weil ihr eigenen Angaben zufolge plötzlich eine Fliege in den Helm geflogen sei, hat eine 16-jährige Motorroller-Fahrerin am Donnerstagabend gegen 20.45 Uhr in der Fischergasse die Kontrolle über ihr Zweirad verloren und ist gestürzt. Hierbei verletzte sich die Jugendliche leicht. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An ihrem Motorroller entstand Sachschaden von rund 200 Euro.


Wolfegg

Auffahrunfall fordert eine Leichtverletzte

Eine Leichtverletzte sowie ein Gesamtsachschaden von rund 18.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr in der Alttanner Straße. Eine 27-jährige Citroën-Lenkerin befuhr die Strecke vom Bahnhof kommend in Richtung Ortsmitte und erkannte zu spät, dass eine 40-jährige VW-Fahrerin vor ihr abbremste, um nach links abzubiegen. Trotz eingeleiteter Vollbremsung fuhr die 27-Jährige hinten auf. Durch die Kollision wurde die 40-Jährige leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden nicht unerheblich beschädigt.


Wangen

Mit Roller gestürzt und verletzt

Nach einem missglückten Bremsmanöver ist am Donnerstagvormittag gegen 11 Uhr in der Karl-Hirnbein-Straße eine 63-jährige Motorrollerfahrerin gestürzt und hat sich leicht verletzt. Die Frau nahm irrtümlicherweise an, dass ein an der Ausfahrt eines Kundenparkplatzes eines Lebensmitteldiscounters stehender Pkw ihr die Vorfahrt nehmen könnte, und bremste stark ab. Dadurch verlor sie die Kontrolle über ihr Zweirad und kam zu Fall. Zu einer Kollision mit dem Pkw kam es nicht, an dem Roller entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.


Altmannshofen

Pkw-Brand

Mutmaßlich aufgrund eines technischen Defekts ist am späten Donnerstagabend an einem Pkw beim Euro-Rastpark ein Schwelbrand entstanden. Nachdem das Fahrzeug gegen 22.15 Uhr aus dem Motorraum zu qualmen anfing, hielten Ersthelfer den entstehenden Brand bis zum Eintreffen der alarmierten Feuerwehr unter Kontrolle. Diese löschte das Feuer dann ab. Verletzt wurde niemand, das beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden.


Leutkirch

Sachschaden nach Verkehrsunfall

Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 13.000 Euro hat ein 26-jähriger Pkw-Lenker am Donnerstagnachmittag gegen 17.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Tautenhofer Straße verursacht. Beim Abbiegen in die Furtenbachstraße streifte die am Fahrzeug überstehende Ladung zwei rechts am Fahrbahnrand parkende Autos und beschädigte diese. Verletzt wurde niemand.

 

Print Friendly, PDF & Email