rv-news.de
Landkreis RV

Polizeibericht Landkreis Ravensburg

Bild: KIm Enderle
- Anzeige -


Meldungen aus dem Kreisgebiet vom Montag, 28. November 2022


Wangen

Baumaschinen gestohlen

Von einem Baustellenfahrzeug, das in der Nacht zum Montag in der Rudolf-Steiner-Straße abgestellt war, hat ein Dieb mehrere Bauwerkzeuge gestohlen. Der Täter nahm neben einem Stampfer auch eine Versetzzange mit. Der entstandene Schaden dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. Die Gräte waren mit einer Eisenkette gesichert, die der Täter zerschnitt. Das Polizeirevier Wangen bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl geben können, sich unter Tel. 07522/984-0 zu melden.

Unfall an Autobahnanschlussstelle

Einen verletzten Autofahrer und 16.000 Euro Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am Sonntag gegen 19 Uhr auf der B 32 Höhe der Auffahrt zur A 96. Ein 78 Jahre alter Renault-Lenker, der von der Autobahn auf Höhe Wangen-West abgefahren ist, wollte an der Einmündung in Richtung Wangen abbiegen. Dabei übersah er den Nissan eines 50-Jährigen, der in Richtung Ravensburg unterwegs war. Beim Zusammenprall der beiden Autos im Einmündungsbereich wurde der 50-Jährige leicht verletzt. Die beiden Pkw, an denen jeweils ein Schaden von rund 8.000 Euro entstanden sein dürfte, mussten abgeschleppt werden.


Bad Wurzach

Scheibe zu Schmuckgeschäft eingeworfen

Im Laufe des vergangenen Wochenendes hat ein Unbekannter mit einem Bierkrug die Scheibe eines Schmuckgeschäfts eingeworfen. Der Krug schlug die Scheibe im oberen Bereich ein, von einem Einbruchsversuch geht die Polizei derzeit nicht aus. Hinweise auf die Person, die für die Beschädigung verantwortlich ist, nimmt das Polizeirevier Leutkirch unter Tel. 07561/8488-0 entgegen.


Bad Waldsee

Einbruch in Scheune

In eine Scheune in Michelwinnaden ist ein Unbekannter am vergangenen Wochenende eingebrochen. Der Täter zerstörte das Vorhängeschloss der Scheune und stahl mehrere Traktorenteile, die einen Wert von mehreren tausend Euro haben dürften. Personen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0751/803-6666 beim Polizeirevier Weingarten zu melden.