rv-news.de
Landkreis RV

Polizeibericht Landkreis Ravensburg

Bild: Kim Enderle

Meldungen vom Montag, 21. November 2022


Aulendorf

Brand an Tennisheim

In Blönried hat am Samstagnachmittag ein Teil der Außenfassade eines Tennisheims in der Wolpertswender Straße gebrannt. Die alarmierte Feuerwehr bekämpfte die Flammen und entfernte Teile der Fassade. Nach bisherigem Ermittlungsstand dürfte vermutlich ein defektes Kabel den Brand ausgelöst haben. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Personen wurden nicht verletzt.


Altshausen

Elektroroller gestohlen

Ein Unbekannter hat am Freitag zwischen 10.30 Uhr und 11.30 Uhr im Birkenweg einen E-Scooter im Wert von mehreren hundert Euro aus einem Carport gestohlen. Der Täter demolierte zudem einen E-Scooter gleichen Modells, sodass dieser nicht mehr benutzbar ist. Das Polizeirevier Weingarten bittet Personen, die Hinweise auf den Unbekannten geben können, sich unter Tel. 0751/803-6666 zu melden.


Aichstetten

Unfall auf Autobahn

Mit der Mittelleitplanke sind ein Auto- und ein Wohnmobilfahrer am Sonntagmorgen auf der A96 zusammengeprallt. Kurz nach 11 Uhr wollte der Wohnmobillenker auf seiner Fahrt in Richtung München von der rechten auf die linke Fahrspur wechseln. Dabei übersah er das Auto eines 25-Jährigen, der im Begriff war, das Wohnmobil mit hoher Geschwindigkeit auf der linken Spur zu überholen. Der 25-Jährige bremste zwar noch stark ab, konnte eine Kollision mit dem Wohnmobil aber nicht mehr verhindern. Während das Fahrzeug des 62 Jahre alten Unfallverursachers durch die Kollision die Leitplanke nur leicht streifte, prallte das Auto des 25-Jährigen wuchtig gegen die Abtrennung. Glücklicherweise blieben alle Unfallbeteiligten unverletzt. Der Schaden, der bei dem Zusammenstoß entstand, dürfte sich am Pkw auf rund 10.000 Euro, am Wohnmobil auf mindestens 7.500 Euro und an der Mittelleitplanke auf etwa 3.000 Euro belaufen. Beide Unfallfahrzeuge mussten nach dem Unfall abgeschleppt werden.


Leutkirch, Diepoldshofen

Einbruch in Wohnhaus und Diebstahl eines Pkw – Zeugen gesucht

Das Polizeirevier Leutkirch ermittelt wegen eines Einbruchs, nachdem ein unbekannter Täter am heutigen Morgen gegen 2.15 Uhr in ein Gebäude im Postgässle eingestiegen ist. Der Unbekannte verschaffte sich gewaltsam Zugang zum Wohnhaus und entwendete nach derzeitigem Kenntnisstand einen Schlüsselbund mit einem Pkw-Schlüssel. Der Täter öffnete daraufhin das Fahrzeug vor dem Haus, entwendete daraus aber nichts. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch nicht bekannt. Außerdem wurden die Ermittlungen wegen eines Diebstahls aufgenommen, nachdem ein bislang unbekannter Täter gegen 3.30 Uhr ein abgestelltes Fahrzeug in der Achtalstraße gestohlen hat. Der Wert des entwendeten Pkw wird auf 5.000 Euro beziffert. Ob die beiden Taten in Zusammenhang stehen ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Personen, die zur genannten Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 07561/8488-0 zu melden.