Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Sonntag, Mai 27, 2018
Sie befinden sich: Home » Ravensburg » Polizeibericht Ravensburg

Polizeibericht Ravensburg 


-ANZEIGE-

Meldungen der Polizei aus dem Stadtgebiet Ravensburg vom Freitag, 20. April 2018

Verkehrsunfall
Ein Verkehrsunfall beim Fahrstreifenwechsel ereignete sich am Donnerstag gegen 10.20 Uhr in der Gartenstraße. Der 43-jährige Fahrer eines Betonmischers übersah nach dem Abbiegen von der Eywiesenstraße in die Gartenstraße, beim Wenden auf den rechten Fahrstreifen einen VW eines 21-Jährigen und kollidierte mit diesem. Es entstand Sachschaden von insgesamt rund 7000 Euro.

Pkw gegen Roller
Leicht verletzt wurde am Donnerstag gegen 18.30 Uhr in der Gartenstraße ein 19-jähriger Rollerfahrer, dem ein 27-jähriger Autofahrer die Vorfahrt nahm. Der Pkw-Lenker wollte links auf ein Grundstück abbiegen und übersah dabei den Rollerfahrer. Trotz eingeleiteter Vollbremsung beider Verkehrsteilnehmer kollidierten die Fahrzeuge, der Rollerfahrer stürzte auf die Motorhaube und kam neben dem Pkw auf der Straße zum Liegen. Mit Prellungen wurde der 19-Jährige in das Krankenhaus gebracht.

Trunkenheitsfahrt
Bei einer Verkehrskontrolle konnte am Freitag gegen 04.10 Uhr in der Ulmer Straße bei einem Autofahrer eine Atemalkoholkonzentration von rund 1,2 Promille festgestellt werden. Neben einer ärztlichen Blutprobe wurde auch der Führerschein des Fahrers einbehalten. Gegen ihn wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Print Friendly, PDF & Email

Diese Webseite verwendet "Cookies", um dem Nutzer eine bestmögliche Darstellung und Nutzung zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden.. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen