rv-news.de
Weingarten

Polizei ermittelt nach Exhibitionismus

Symbolbild: Kim Enderle

Ein Unbekannter soll sich am Dienstag kurz nach 17 Uhr vor dem Toilettenhaus einer Schule in der Abt-Hyller-Straße selbst befriedigt haben. Der Mann soll laut zwei Jugendlichen im Alter von 18 und 17 Jahren mit geöffnetem Reißverschluss in ihre Richtung gelächelt haben, als die beiden Mädchen vorbeigingen. Der Täter soll etwa 40 Jahre alt und 170 cm groß gewesen sein sowie mit südländischem Aussehen. Er trug eine knielange Jeans, eine Schildmütze und ein dunkelblaues Poloshirt mit auffällig orangem Kragen. Die Kriminalpolizei Ravensburg ermittelt wegen Exhibitionismus und bittet unter Tel. 0751/803-3333 um Hinweise zu dem Täter.

- Anzeige -
2405033_banner_700x100_v02


- Anzeige -
Jetzt bewerben!


Print Friendly, PDF & Email