Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Mittwoch, Juli 18, 2018
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Platz 1 und 2 gehen an Absolventinnen der DHBW

Platz 1 und 2 gehen an Absolventinnen der DHBW 


-ANZEIGE-

Im Bereich Messe kommt an der DHBW Ravensburg so schnell keiner vorbei. Beim diesjährigen Messe-Impuls-Preis holten Eva Muhle und Susanne Hoffmann mit ihren Abschlussarbeiten Platz 1 und Platz 2. Der Preis zeichnet die besten akademischen Abschluss-Arbeiten im Bereich Messe-Management aus und wird seit 2013 vom FAMA Fachverband Messen und Ausstellungen vergeben.

Eva Muhle hat zwar nicht Messe sondern Medien- und Kommunikationswirtschaft an der DHBW Ravensburg studiert. Ihre Arbeit über multisensuale Einflüsse bei Messeauftritten überzeugte die Jury dennoch. Eva Muhle hat eine Umfrage zu zwölf Messeauftritten auf der Intersolar ausgewertet. Ihr Duales Partnerunternehmen, die Grid Parity AG, hat ihr zudem die Möglichkeit gegeben, mit dem eigenen Messestand zu experimentieren – mit Catering und Klaviermusik etwa. Das Ergebnis: deutlich mehr Kundenkontakte. Insgesamt kommt es gut an, wenn Messestände alle fünf Sinne ansprechen. Auch ganz frisch nach ihrem Abschluss an der DHBW Ravensburg arbeitet Eva Muhle weiter bei Grid Parity – sie ist bei dem Photovoltaik-Experten für Marketing und Personal verantwortlich.

Platz 2 beim Messe-Impuls-Preis 2017 ging an Susanne Hoffmann, sie hat BWL-Messe-, Kongress- und Eventmanagement an der DHBW Ravensburg studiert. In ihrer Bachelorarbeit ging es um das Sicherheitsempfinden von Messebesuchern am Beispiel der Messe Frankfurt. Hier hat sich in den vergangenen Jahren viel getan – etwa im Brandschutz, bei Fluchtwegen, der Beschilderung oder mit Taschenkontrollen. Die Umfrage unter den Besuchern ergab, dass diese sich sehr sicher fühlen. Warum, das können sie allerdings kaum benennen. Klar machte Susanne Hoffmann in ihrer Arbeit aber auch, dass das Sicherheitsempfinden schnell kippen kann. Die DHBW-Absolventin arbeitet inzwischen ebenfalls bei ihrem Dualen Partnerunternehmen. Bei der Messe Frankfurt ist sie Organisations- und Verkaufsreferentin für die Messe Tendenze – die älteste Messe Frankfurts.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen