Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Donnerstag, Dezember 12, 2019
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » OB verabschiedet Martina Kruska

OB verabschiedet Martina Kruska 

Nach über 10 Jahren ehrenamtlicher Arbeit im Bürgerbüro im Rathaus wurde Martina Kruska am Mittwoch von Oberbürgermeister Dr. Daniel Rapp verabschiedet. Sie hat im Bürgerbüro unbestritten viel bewegt.

Seit 2000 arbeitete sie an eigenen und gemeinschaftlichen Projekten des Bürgerbüros. Mit ihrem Migrations-Projekt “Backen wir´s an!”, bei dem mit lokalen Bäckereien und verschiedensten Ravensburger Migrationsgruppen traditionelle Kuchen gebacken und auf dem Wochenmarkt verkauft wurden, erhielt Martina Kruska den bundesweiten Innovationspreis und wurde außerdem von der Integrationsministerin Bilkay Öney ausgezeichnet. Die studierte Psychologin und Pädagogin initiierte auch viele andere erfolgreiche Projekte. Neben der Organisation des Computerkurses “Schüler begleiten Senioren ins Internet”, der mit dem ersten Platz des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit ausgezeichnet wurde, gründete Martina Kruska mit Hannelore Munding und Susanne Schultheiß zusammen den erfolgreichen Wahl-Oma-Service, der den 1. Preis der Deutschen Familienstiftung erhielt.

Auch die Infoabende im Rathaus, die ehrenamtlich organisierten Neubürgerbegrüßungen, sowie die öffentlichen Weihnachtsfeiern im Kleinen Sitzungssaal wurden von ihr ins Leben gerufen. Im Rahmen ihres neuesten Projektes “WOHNENmitHILFE”, versuchte Martina Kruska in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz die Wohnungsnot der Studenten in Ravensburg zu verringern, indem sie an Seniorinnen/Senioren mit leer stehendem Wohnraum appellierte, an Studenten zu vermieten. “Martina Kruska wird im Bürgerbüro und in der Arbeitsgruppe BürgerbüroAktiv eine Lücke hinterlassen, die nicht so schnell gefüllt werden kann”, meint Susi Bentele, die Leiterin des Bürgerbüros. Wer Interesse an der ehrenamtlichen Arbeit im Bürgerbüro im Rathaus hat oder auch den Nachmittagsdienst am Dienstag von 14 bis 16 Uhr übernehmen möchte, kann sich im Bürgerbüro melden. Kontakt:

Bürgerbüro im Rathaus, Marienplatz 26, 88212 Ravensburg, Tel.: 0751 82-102, E-Mail: buergerbuero@ravensburg.de

Print Friendly, PDF & Email