Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Donnerstag, Dezember 12, 2019
Sie befinden sich: Home » Sport » Niederlage im Spitzenspiel der Baseball Bezirksliga

Niederlage im Spitzenspiel der Baseball Bezirksliga 

Zum letzten Heimspiel dieser Saison hatten die Baseballer des TSB Ravensburg am vergangenen Sonntag die Schwäbisch Hall Renegades zu Gast. Der Tabellenführer reiste mit einer Serie von sechs Siegen in Folge an. Da die Ravensburg Leprechauns nicht von ungefähr auf dem zweiten Tabellenplatz der Baseball Bezirksliga Gruppe 1 rangierten, hofften sie auf ein enges Spiel und wollten ihre Chancen nutzen, um dem Favoriten vielleicht doch ein Bein stellen zu können. Und die Begegnung wurde ihrem Namen gerecht:

Es entwickelte sich ein Spitzenspiel bei bestem Baseballwetter. Die Kobolde mussten zu Spielbeginn zwar gleich zwei Runs (Punkte) der Renegades im ersten Inning hinnehmen, konnten sich aber im gesamten Spielverlauf auf ein starkes Pitching von Marc Ullrich und eine meist solide Defensive verlassen, so dass sie in den vier folgenden Innings nur einen weiteren Run zuließen. Die Offensive der Leprechauns hatte einen etwas schwerfälligen Start und konnte erst im dritten Inning den ersten Run nach Hause bringen. Im fünften Inning schafften es die Leps dann durch zwei weitere Runs, zum 3:3 auszugleichen. Bis zu diesem Zeitpunkt wäre jedoch am Schlag mehr möglich gewesen, wenn alle Chancen konsequent genutzt worden wären. Im sechsten Inning mussten die Ravensburger dann gleich drei Runs hinnehmen, was eine 6:3 Führung für die Renegades bedeutete. In den letzten drei Spielabschnitten konnten beide Mannschaften je zwei Mal punkten und die Gäste aus Schwäbisch Hall retteten diesen Vorsprung somit ins Ziel. Trotz der Niederlage war Teammanager Christian Lächelt zufrieden: „Das war heute ein sehr gutes Spiel von beiden Mannschaften. Wenn wir die zwei, drei durch individuelle Fehler verschenkten Punkte vermeiden und am Schlag ein wenig zulegen, kann es am Ende ein knappes Ding werden.“

Vor dem letzten Saisonspiel beim neuen Tabellenzweiten Tübingen Hawks 3 stehen die Leprechauns auf einem guten dritten Tabellenplatz mit einer positiven Bilanz von 5 Siegen bei 4 Niederlagen.

Print Friendly, PDF & Email