Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Montag, Januar 20, 2020
Sie befinden sich: Home » Ravensburg » Neue Pfarramtssekretärin in Liebfrauen

Neue Pfarramtssekretärin in Liebfrauen 

Wechsel an der Schaltstelle der mit 6.000 Mitgliedern größten katholischen Kirchengemeinde Liebfrauen in Ravensburg: Nach mehr als 15 Jahren im Dienst als Pfarramtssekretärin ist Marianne Müller Ende Mai in den Ruhestand gegangen. Die Nachfolge ist bereits geregelt: Ihre langjährige Kollegin Sandra Hangleiter hat ihre Anstellung von 30 auf 60 Prozent erhöht. Zudem übernimmt Marie-Luise Gutsmuths seit 1. Juni eine 70 Prozent-Stelle.

Marianne Müller hatte seit 1. März 2001 den Überblick über alle alltäglichen Geschäfte im Pfarrbüro. Für die Gemeindemitglieder war sie Ansprechpartnerin in vielen Fragen und unterschiedlichen Lebenssituationen. Das reicht von Terminabsprachen für Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen, Raumbelegungen, Terminen für die pastoralen Mitarbeiter, das Erstellen von Gottesdienstplänen, Öffentlichkeitsarbeit, Organisation von Veranstaltungen und Aktionen in der Pfarrei bis hin zur Führung der Pfarramtskasse und der Kirchenbücher mit allen Personenregistern. Auch amtliche Beglaubigungen sowie die Führung des Dienstsiegels gehören zu den verantwortungsvollen Aufgaben.

Marianne Müller wurde Anfang Juni in einer internen Feierstunde verabschiedet. Marie-Luise Gutsmuths ist am 12. Juni im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes offiziell begrüßt und der Gemeinde vorgestellt worden.

 

Print Friendly, PDF & Email