rv-news.de
Ravensburg

Nach Unfall die Plätze getauscht

Bild: Kim Enderle

Durch einen lauten Knall wurden Anwohner in der Schmalegger Straße am frühen Sonntagmorgen gegen 01.40 Uhr geweckt. Da sie einen Unfall vermuteten, wurde die Polizei gerufen. Beamte des Polizeireviers Ravensburg konnten im Bereich einen Opel Corsa mit frischen Unfallspuren kontrollieren. Gelenkt wurde das Fahrzeug von einer Frau, auf dem Beifahrersitz saß ihr 42-jähriger Ehemann. Ein Zeuge sagte aber eindeutig aus, dass der Corsa zuvor von dem Mann und nicht von der Frau gelenkt wurde. Wo der Pkw zuvor verunfallte, muss noch ermittelt werden.

Der Mann, der unter Alkohol- und Drogeneinwirkung stand, wurde zur Blutentnahme gebracht. Hier wehrte er sich körperlich gegen die Maßnahme und beleidigte zudem noch die Beamten. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte und Beleidigung.