rv-news.de
Landkreis RV

Motorradfahrer nach Unfall schwerstverletzt

Bild: Kim Enderle

BODNEGG – Lebensbedrohliche Verletzungen hat sich ein Motorradfahrer zugezogen, der am Sonntag gegen 23.30 Uhr auf der B32 bei Rotheidlen verunfallt ist.

Der 37 Jahre alte Zweiradlenker überholte nach den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen kurz nach dem Kreisverkehr in Richtung Ravensburg einen vor ihm fahrenden Pkw und beschleunigte dafür stark. Durch das Fahrmanöver geriet der 37-Jährige in einer langgezogenen Linkskurve von der Straße ab. Er durchfuhr ein angrenzendes Feld, durchbrach eine Hecke und kam auf einer Schotterfläche bei einem Gehöft zu Fall. Durch den Sturz zog er sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde zur medizinischen Versorgung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Die Bundesstraße war zur Unfallaufnahme für etwa eine Stunde gesperrt. Neben dem Rettungsdienst und der Polizei war auch die Feuerwehr an der Unfallörtlichkeit im Einsatz.

Print Friendly, PDF & Email