Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Mittwoch, Juli 24, 2019
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Mit Jakub Svoboda in hartes Feiertagsprogramm

Mit Jakub Svoboda in hartes Feiertagsprogramm 

Mit den Begegnungen gegen Deggendorf und Freiburg startet für die Ravensburg Towerstars das straffe Spielprogramm rund um Weihnachten und den Jahreswechsel.

Für das Team von Trainer Jiri Ehrenberger steht zunächst am Freitagabend das schwere Auswärtsspiel beim Deggendorfer SC auf dem Programm. Der Aufsteiger aus der Oberliga musste im bisherigen Saisonverlauf sicherlich gewisses Lehrgeld zahlen und steht aktuell auf dem letzten Tabellenplatz. Allerdings sammelte das Team von Trainer John Sicinski schon 27 Punkte und damit einen äußerst überschaubaren Rückstand auf die Pre-Playoff Zone. Spielerisch können die Niederbayern mithalten und auch jeden Gegner schlagen. Ein 4:1 Auswärtssieg in Frankfurt Ende November, das hauchdünne 4:5 gegen Frankfurt und der 5:4 Sieg nach Verlängerung in Bietigheim am vergangenen Sonntag sind da nur drei Beispiele. „Viel hätte nicht gefehlt und Deggendorf hätte letztes Wochenende sechs Punkte gemacht“, sagt Jiri Ehrenberger. Spielbeginn in der Eissporthalle Deggendorf ist um 20 Uhr, SpradeTV überträgt live und auch das Restaurant „Eiszeit“ zeigt das Auswärtsspiel live auf den Bildschirmen im Erdgeschoss.

Alles andere als ein Spaziergang wird auch das Heimspiel am kommenden Sonntag gegen den EHC Freiburg. Auf dem Papier scheinen die Towerstars gegen den Tabellenelften sicherlich hier der klare Favorit, doch auch Freiburg gilt als unangenehmer Gegner. Davon konnten sich die Towerstars trotz der 5:2 und 3:2 Erfolge ein Bild machen. Die Wölfe agieren in der Defensive äußerst kompakt und sind bei Kontern brandgefährlich. In der Chancenverwertung und Effizienz ist sicherlich noch Luft nach oben, weshalb Trainer Leos Sulak und die Clubführung große Hoffnungen in das Comeback von Marc Mancary setzen. Der kanadische Stürmer kehrt nach längerer Verletzungspause zurück ins Team, der Vertrag mit Mason Baptista  wurde hingegen aufgelöst. In de 25 Spielen verbuchte der Kanadier lediglich ein Tor und zehn Beihilfen.

Beim Stichwort „Comeback“ richtet sich der Blick natürlich auch auf die Towerstars. Nach fast exakt vier Monaten Verletzungspause kehrt Stürmer Jakub Svoboda zurück ins Team und steht nach seinem Mittelfußbruch in der Vorbereitung zu seinem ersten Hauptrundenspiel auf dem Eis. „Die letzten vier Monate waren schon sehr hart für mich“, sagt der 28-jährige Tscheche. „Ich bin echt froh, dass ich endlich wieder Eishockey spielen darf“, ergänzt er. Da die Towerstars jetzt fünf einsatzfähige Kontingentspieler im Kader haben, steht für Coach Jiri Ehrenberger natürlich vor jedem Spiel die Frage an, welche vier auch tatsächlich in die Aufstellung kommen. In Deggendorf wird Ilkka Pikkarainen pausieren.

Attraktive Aktionen beim Heimspiel am 23. Dezember
Die Zuschauer in der CHG Arena dürfen sich einen Tag vor Heiligabend auf gleich zwei attraktive Aktionen von Partnern und Sponsoren freuen. Bereits vor dem Spiel und auch in den Drittelpausen gibt es leckeres und zu einem großen Teil auch vor Ort frisch gebackenes Gebäck  von „Kambly“. Auf einem Teil der ausgegebenen Packungen befindet sich übrigens das Teamfoto der Towerstars.

Ordentlich Spannung kommt dann in der ersten Drittelpause auf, wenn aus insgesamt 25 Finalisten der Puckwurf-Aktionen der Schütze für den „Ge-man Powershot“ ausgelost wird. Der oder die Glückliche darf dann in der zweiten Pause mit einem Schläger und Puck im mittleren Bullykreis stehen und sich einer mächtigen Herausforderung stellen. Trifft der Schuss die auf der Torlinie positionierte Ge-man Dose, gibt es 25.000 Euro als Gewinn. Für Hochspannung bei diesem Heimspiel ist also auch in den Drittelpausen gesorgt.

Tickets gibt es wie gewohnt im Fanshop in der Marktstraße, bei allen VVK-Partnern von Reservix, als print@home unter www.reservix.de sowie an der Abendkasse. Wer es persönlich nicht in die Eissporthalle schaffen sollte, findet mit dem Live-Stream von SpradeTV wie gewohnt eine spannende Alternative.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen