rv-news.de
Ravensburg

Mehrere Verletzte bei Feier

Bild: Kim Enderle

Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung haben Beamte des Polizeireviers Ravensburg eingeleitet, nachdem bei einer Feier auf einem Grillplatz im Bereich Rahlen am Samstag gegen Mitternacht drei Personen verletzt wurden.

Ein 18-Jähriger war aus noch ungeklärten Gründen mit einem Unbekannten in Streit geraten, woraufhin er mit einer abgebrochenen Glasflasche im Gesicht verletzt wurde. Eine Gleichaltrige erlitt Schläge ins Gesicht, eine weitere Festbesucherin wurde angesichts der Verletzungen der beiden Opfer ohnmächtig. Alle drei Personen wurden vom Rettungsdienst in Kliniken gebracht.

Die Polizisten beendeten daraufhin die Party und schickten die deutlich alkoholisierten Festgäste nach Hause. Die Ermittlungen zum Tathergang und dem Täter dauern derweil an.