rv-news.de
Top-ThemaWeingarten

Mann in Asylunterkunft ausgeraubt

Symboldbild: K.Enderle

Einen größeren Polizeieinsatz löste am Freitag gegen 18.03 Uhr einen Überfall auf eine 37-jährigen Mann im Asylbewerberheim in der Wolfegger Straße in Weingarten aus.

- Anzeige -
Jetzt bewerben!


- Anzeige -
2405033_banner_700x100_v02


Nach dessen Angaben betrat zur Tatzeit eine männliche Person, 38-40 Jahre alt, arabisches Aussehen, bekleidet mit rotem T-Shirt, mit weiß-blauem Aufdruck, und blauen Jeans, das Zimmer des Geschädigten und bedrohte ihn mit einer schwarzen Pistole. Im weiteren Verlauf nahm der Täter etwa 350.- Euro und ein Mobiltelefon an sich und flüchtet mit einem grauen Kleinwagen, welcher im Hinterhof stand und von einer weiteren Person gefahren wurde, in unbekannte Richtung.

Leider ohne Erfolg fahndete die Polizei mit einem Großaufgebot und Hubschrauber bis gegen 19.38 Uhr nach dem Fluchtfahrzeug und den Tätern. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Weingarten unter Tel.: 0751/ 803-6666 entgegen.

Print Friendly, PDF & Email