Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Samstag, Februar 22, 2020
Sie befinden sich: Home » Regionales » Mama macht‘s: Fachtag für Mütter

Mama macht‘s: Fachtag für Mütter 

Zu einem ganz besonderen Fachtag hatte die Kontaktstelle Frau und Beruf gemeinsam mit der Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft Landkreis Ravensburg Wiedereinsteigerinnen eingeladen. „Wir wollen die Frauen motivieren, ganz gezielt ihren bestehenden Qualifikationsstand und damit letztlich ihre Wiedereinstiegschancen auf dem sich schnell ändernden Arbeitsmarkt weiter zu verbessern“, so Brigitte Ratt, Leiterin der Kontaktstelle Frau und Beruf Ravensburg über die Zielsetzung der Veranstaltungsreihe ‚Mama macht’s‘.

Kreisweit wurden dazu in den letzten 6 Monaten Quizveranstaltungen durchgeführt, bei denen das Thema Frau und Beruf im Mittelpunkt stand. Nicht zuletzt die Quizmaster Uli Boettcher und Brian Lausund sorgten dabei neben dem aktiven Wissenstransfer auch stets für eine gehörige Portion Spaß getreu dem Motto: Lernen bedeutet Leben. Ihren Abschluss fand die Kampagne am Sonntag im Hoftheater Baienfurt: Hier spielten die Gewinnerinnen der vorangegangenen Quiz-Shows um den Hauptgewinn: ein Individual-Karrierecoaching inkl. Typberatung.

In kurzweiligen Impulsvorträgen sowie im Rahmen der begleitenden Ausstellung erfuhren die Teilnehmerinnen viel Wissenswertes rund um das Thema Wiedereinstieg. Im Mittelpunkt stand die Frage welche Qualifikationen am Arbeitsmarkt von morgen gefragt sind und wie die Erfolgsfaktoren für ein strategisches Weiterbildungs-Karrieremanagement für Mütter daher aussehen müssen. Die rund 60 Teilnehmerinnen bekamen zudem Tipps von einer Profivisagistin und konnten vor Ort professionelle Bewerbungsfotos anfertigen lassen. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch eine Infolandschaft zum Thema Weiterbildung, Bewerbungsmappen-Check, die Möglichkeit zu einem persönlichen Beratungsgespräch, Kabarett und kulinarische Köstlichkeiten aus der Speisemeisterei im Hoftheater. Parallel dazu wurde ein Kinderprogramm angeboten.

„Uns war es wichtig einen guten Mix zwischen Informationstransfer und lockerer Netzwerkathmosphäre in einem neuen Veranstaltungsformat zu schaffen, und das ist aus meiner Sicht hervorragend gelungen“ bewertet Brigitte Ratt rückblickend den Tag. Nicht zuletzt trugen dazu auch Uli Boettcher und sein Team vom Hoftheater sowie die extra organisierte ganztägige Kinderbetreuung bei.

Dass Weiterbildung Spaß machen kann und beim beruflichen Wiedereinstieg unverzichtbar ist, lautet dann am Ende des Fachtags auch einhellig das Résumé der Teilnehmerinnen. Überzeugt zeigte sich auch die extra aus Stuttgart angereiste Referatsleiterin des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft: „Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und des damit verbundenen Fachkräftebedarfs ist es besonders wichtig das bisher noch nicht genutzte Potential an qualifizierten weiblichen Fachkräften besser zu nutzen. Da sind solche Fachtage, die das gesamte Spektrum der Hilfestellungen und Beratungseinrichtungen für Frauen zum Thema Wiedereinstieg zeigen, besonders wichtig“.

Nähere Infos zur Kampagne „Mama macht’s“ bei der Kontaktstelle Frau und Beruf Ravensburg per E-Mail unter: frau.beruf@wir-rv.de.

Print Friendly, PDF & Email