Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Sonntag, Februar 23, 2020
Sie befinden sich: Home » Kultur und Events » Line-up für Newcomer-Festival steht

Line-up für Newcomer-Festival steht 

Die vier Bands für die Musikwoche in Ravensburg stehen fest. Dieses Jahr kommen die Musikacts fast ausschließlich aus Ravensburg. „Ground Control“ macht Popmusik, die Formation mit Milo Hölzl, Kilian Bendel und Nick Nägele, der Sound ist geprägt von der Stimme von Milo Hölzl. Die Band „Jukebox Rebellion“ kommt ebenfalls aus Ravensburg und macht Alternativ Rock. Die fünfköpfige Band um den Sänger Nils Kaeding spielt seit 2012 zusammen. Hinter „MOAZY“ steckt der Rapper Mario Moosmann aus Ravensburg, der mit deutschem Rap das Newcomerfestival bereichern wird. Das Quartett der Musikacts wird komplettiert durch den Singer / Songwriter Michel Stirner aus Ampfelbronn.

Als Highlight wird die Band „Manarun“ das Konzerthaus in einen Reggae, Ska und HipHop Tempel verwandeln! Die acht köpfige Band hat an der ersten Musikwoche 2009 teilgenommen und ist seither konsequent einen erfolgreichen Weg in der Musik gegangen.

NEWCOMERFESTIVAL
Special guest MANARUN
1. APRIL 2016  I  20.00 UHR
KONZERTHAUS – RAVENSBURG

Das Newcomerfestival wird der Höhepunkt der Musikwoche sein und findet in diesem Jahr am 1. April im Konzerthaus Ravensburg statt. Tickets für € 7,50 unter www.liveinravensburg.de, an allen bekannten reservix Vorverkaufsstellen und unter 0751 / 82-888.

Informationen auch unter www.liveinravensburg.de

Print Friendly, PDF & Email