Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Dienstag, August 20, 2019
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Letzte Führungen zum Hexenwahn

Letzte Führungen zum Hexenwahn 

Entspurt im Museum Humpis-Quartier: Nur noch bis 3. Oktober ist die Ausstellung “Hexenwahn­ Frauen auf dem Scheiterhaufen” zu sehen. Aufgrund der hohen Nachfragen werden zusätzliche Führungen angeboten. Am Sonntag, 1. Oktober findet um 11 Uhr eine öffentliche Führung statt. Am Tag der Deutschen Einheit und zugleich letzter Tag der Ausstellung werden gleich drei Führungen angeboten, um 11 Uhr, um 14 Uhr und um 17 Uhr.

Mit der Verurteilung und Verbrennung von zwei Ravensburger Frauen begann 1484 die erste systematische Verfolgung von Frauen als Hexen im christlichen Abendland. Bei einer Führung durch die Sonderausstellung “Hexenwahn” werden die Besucher anhand ungewöhnlicher Objekte mit einem Zeitalter konfrontiert, in dem Magie und Zauberei zum Alltag gehörten. Die Besucher erfahren von den Opfern und Tätern des Ravensburger Hexenprozesses und von der verheerenden Wirkung des Hexenhammers, dem Werk des Inquisitors Heinrich Institoris.

Montag 2. Oktober bleibt das Museum regulär geschlossen und die Kuratorenführung am 28. September ist bereits ausgebucht.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen