Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Donnerstag, Februar 20, 2020
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Letzte Führungen durch die Sonderausstellung

Letzte Führungen durch die Sonderausstellung 

Am 4. Sept., 18 Uhr, und am 7. Sept., 11 Uhr, finden die beiden letzten Führungen durch die Sonderausstellung “Meine Heimat im Glas – Ravensburger Heimatvertriebene” statt. Nach dem Zweiten Weltkrieg kamen rund 6.000 Heimatvertriebene v. a. aus Ostpreußen, Pommern und Schlesien, aus dem Sudetenland, Westpreußen und Danzig nach Ravensburg. Die Sonderausstellung beschäftigt sich mit den unterschiedlichen Lebensgeschichten, mit der Integration und den wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Leistungen der Heimatvertriebenen in Ravensburg und setzt sich mit dem vielfältigen Begriff Heimat auseinander. Die Sonderausstellung ist noch bis zum 14. September zu sehen, danach wird das Thema Ravensburger Heimatvertriebene in drei Kabinetträumen im Museum Humpis-Quartier die Dauerausstellung ergänzen.

Print Friendly, PDF & Email