rv-news.de
Wirtschaft und Business

Lastspitzenoptimierung und Maßnahmen zum Klimaschutz

Die Datenerfassung und die Energieflüsse werden bei kleinen und mittelständischen Unternehmen immer wichtiger, um die Energieeffizienz zu steigern und die Klimaschutzziele zu erreichen. Bei der kostenlosen Online-Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) am 25. November, von 10.30 bis 12 Uhr werden Beispiele aufgezeigt, wie mit der Darstellung von Energieflüssen Optimierungsmöglichkeiten von Lastspitzen realisiert werden können. Außerdem werden Maßnahmen und Chancen auf dem Weg zur Klimaneutralität vorgestellt und es wird aufgezeigt, wie man den Klimaschutz als Innovationstreiber nutzen kann. Ein Überblick über Fördermöglichkeiten rundet die Veranstaltung ab.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung unter www.weingarten.ihk.de, Nr. 165156822, zwingend erforderlich.

Print Friendly, PDF & Email