Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Donnerstag, November 21, 2019
Sie befinden sich: Home » Schussental » Kollaborativ Wirtschaften

Kollaborativ Wirtschaften 

WEINGARTEN
Der Autor und Journalist Manuel Lehmann ist am 30. Mai zu Gast an der Hochschule Ravensburg-Weingarten. Im Rahmen der Vortragsreihe Nachhaltige Entwicklung spricht er darüber wie die Potentiale von Sharing, Social Entrepreneurship, Kooperativen und Genossenschaften für die nachhaltige Entwicklung ausgeschöpft werden können.

Unter dem Begriff „Kollaborative Wirtschaft“ versteht man die Idee eines modernen Marktes, der sich seit einigen Jahren als Alternative zum Kapitalismus etabliert hat. Dabei werden Methoden aufgezeigt, wie durch soziokulturelle Animation gemeinschaftliche Ansätze in der Wirtschaft unterstützt werden können. Dazu gehören unter anderem Social Entrepreneurship, Transition und relokalisierte Produktion, Data Share, Kreislaufwirtschaft, Arbeiten 4.0 sowie Ecollabs. Diese Unterkategorien setzt Manuel Lehmann jeweils mit verschiedenen Aspekten der Nachhaltigkeit in einen Kontext.

Manuel Lehmann absolvierte seine Erstausbildung im grafischen Bereich und hat langjährige Erfahrung im Kultur- und Eventbereich, Journalismus und in der Kommunikation. Das Studium “Soziokulturelle Animation” schloss er an der Hochschule Luzern ab. Zu seinen aktuellen Buchveröffentlichungen gehören „Meine kleine Großstadt Winterthur“ und „Kollaborativ Wirtschaften“.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 30. Mai, um 18 Uhr im Raum H061 im Hauptgebäude der Hochschule Ravensburg-Weingarten in der Doggenriedstraße statt. Der Eintritt ist frei.

Print Friendly, PDF & Email