Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Freitag, April 20, 2018
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Kleintransporter in Vollbrand

Kleintransporter in Vollbrand 



-ANZEIGE-

Sachschaden in unbekannter Höhe entstand am frühen Montagmorgen bei einem Fahrzeugbrand auf der Bundesstraße 30 zwischen den Anschlussstellen Ravensburg Nord und Süd. Verletzt wurde niemand.

03:54 Uhr erfolgte die Alarmierung der Abteilung Stadt der Feuerwehr Ravensburg zu einem gemeldeten Fahrzeugbrand auf der Bundesstraße 30 in Fahrtrichtung Süd. Bei Ankunft der ersten Kräfte stand ein Kleintransporter in Vollbrand, verletzte Personen waren zum Glück nicht zu beklagen. Umgehend wurde die Brandbekämpfung von einem Trupp unter Atemschutz eingeleitet. Die Wasserversorgung erfolgte durch wasserführende Fahrzeuge. Für die Dauer der Einsatz-, sowie Bergungs- und Reinigungsmaßnahmen war die Bundesstraße voll gesperrt.

Neben Feuerwehr und Polizei ebenfalls am Einsatz beteiligt, ein Rettungswagen der DRK-Rettungswache Ravensburg sowie ein örtliches Abschleppunternehmen.

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen