Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Freitag, Februar 21, 2020
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Feuerwehr Grünkraut hielt Hauptversammlung ab

Feuerwehr Grünkraut hielt Hauptversammlung ab 

GRÜNKRAUT (ala)
Feuerwehrkommandant Stefan Sprenger konnte zur diesjährigen Hauptversammlung der Feuerwehr Grünkraut neben den Feuerwehrangehörigen Bürgermeister Holger Lehr sowie den stellvertretenden Kreisbrandmeister Claus Erb begrüßen.Zu 40 Einsätzen mussten die 38 Mitglieder der Einsatzabteilung iim vergangenen Jahr ausrücken. Hinzu kamen 25 Übungsabende, 17 Leistungsübungen sowie die Teilnahme an einer Großübung der Oberschwabenklinik in Ravensburg.Insgesamt wurden rund 1445 Stunden im Einsatz- und Übungsdienst geleistet. Teilgenommen wurde an Ausbildungen zum Truppmann, Sprechfunker, Atemschutzgeräteträger sowie Spezialausbildungen zur Türöffnung oder dem Umgang mit der Motorsäge.

Jugendfeuerwehrwart Thomas Frick gab nach über 10 Jahren an der Spitze der örtlichen Nachwuchsorganisation sein Amt ab. Nachfolger wurde Adrian Jehle.Dominik Busch, Benjamin Linde und Paul Mayer wurden zu Feuerwehrmännern ernannt. Stefan Sprenger führt den Dienstgrad eines Oberbrandmeisters.

Stellvertretender Kreisbrandmeister Claus Erb in seinem Grußwort:”Ich danke den Einsatzkräften für ihr Engagement zum Schutz und Wohl der Bürger. Aber auch für die gute Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren Ravensburg und Grünkraut”. Zugleich erinnerte er daran, dass eine funktionierende Feuerwehrarbeit nur möglich ist durch Unterstützung der Arbeitgeber sowie der Familien der Einsatzkräfte. Erb zeichnete Karl Kornmayer und Horst Garlik für 40 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen des Landes Baden- Württemberg in Gold aus.

Print Friendly, PDF & Email