Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Sonntag, November 17, 2019
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Jodoks-Kirche kann ein Jahr nicht genutzt werden

Jodoks-Kirche kann ein Jahr nicht genutzt werden 

Die katholische Kirchengemeinde rechnet damit, dass die Kirche St. Jodok nach dem Brand vom vergangenen Samstag rund ein Jahr lang nicht genutzt werden kann. Die Kirche wird saniert. Die Gottesdienste werden vor allem in die Liebfrauenkirche verlegt.

Die Werktaggottesdienste montags um 19 Uhr und mittwochs um 9 Uhr finden im Marienschiff in Liebfrauen statt. Die „Offene Mitte“-Gottesdienste und die Sonntagabendgottesdienste werden ab Palmsonntag jeweils um 19 Uhr im Chorraum von Liebfrauen gefeiert. Am 25. März musikalisch mit „Orgel plus“, am Ostersonntag, 1. April, mit Schola, am 8. April wieder mit „Orgel plus“ und am 15. April als „Offene Mitte“. Nur der Offene Mitte-Gottesdienst am kommenden Sonntag, 18. März, entfällt ersatzlos.

Kar- und Ostertage
Die Kirchengemeinde gibt auch bereits einen Ausblick für die Kar- und Ostertage. Am Gründonnerstag ist die Gemeinde St. Jodok um 18 Uhr zur Mitfeier des Gottesdienstes in Christkönig eingeladen, die musikalische Mitgestaltung übernimmt der Chor Zwischentöne. Die Jugendkirche Joel begeht den Karfreitag um 17 Uhr in der Liebfrauenfrauenkirche mit Passion und Percussion in Kooperation mit der Musikschule Ravensburg.

Am Samstag, 31. März, feiern Jodok und Liebfrauen gemeinsam die Osternacht. Beginn ist um 21 Uhr vor der Kirche St. Jodok, nach zwei biblischen Lesungen geht die Gemeinde in Stille zum Osterfeuer vor der Liebfrauenkirche. Der Chor Zwischentöne gestaltet musikalisch einige Lieder mit. Anschließend freuen sich die katholischen Christen auf eine gemeinsame Feier im neuen Haus der Katholischen Kirche. Die Gemeinde St. Jodok ist zur Mitfeier des Gottesdienstes am Ostermontag um 10 Uhr nach Liebfrauen eingeladen.

Kroatische Gemeinde
Die kroatische Gemeinde feiert ihre Gottesdienste voraussichtlich sonntags um 12 Uhr in der Liebfrauenkirche. Ausnahme ist am 8. April in Christkönig. Dort feiert sie auch am Gründonnerstag um 20.30 Uhr und die Osternacht um 21 Uhr.

Print Friendly, PDF & Email