Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Sonntag, September 15, 2019
Sie befinden sich: Home » Ravensburg » Inklusives Atelier ruft zum Malwettbewerb auf

Inklusives Atelier ruft zum Malwettbewerb auf 

In der Ausstellung „Max Pechstein. Körper, Farbe, Licht“ zeigt das Ravensburger Kunstmuseum derzeit expressionistische Körperbilder. Dies nimmt das Inklusive Kunstatelier zum Anlass für seinen diesjährigen Malwettbewerb.

Das inklusive Atelier ging aus einer Kooperation des ZfP Südwürttemberg mit dem Ravensburger Kunstmuseum hervor. Kunstschaffende aus der Region arbeiten dort regelmäßig gemeinsam an verschiedenen Themen. Beim diesjährigen Wettbewerb sind die Teilnehmenden aufgerufen, sich von Max Pechsteins Aktdarstellung „Früher Morgen“ inspirieren zu lassen und eine ganz eigene Interpretation zu entwickeln.

Mit „Impulse Inklusion“, einem vom Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren, Baden-Württemberg unterstützten Projekt, startete bereits im Jahr 2014 eine Kooperation zwischen dem Kunstmuseum Ravensburg und dem ZfP Südwürttemberg. Gemeinsames Ziel in verschiedenen Workshops und Angeboten ist es, mit dem Medium Kunst Barrieren zwischen Menschen aus allen gesellschaftlichen Gruppen und mit unterschiedlichen gesundheitlichen Voraussetzungen abzubauen und Raum für Begegnungen zu schaffen.

Die Workshops stehen allen offen, die Spaß an Kunst hat – ob Profi oder Laie, ob jung oder alt, ob mit oder ohne Handicap. An drei Terminen haben Interessierte in den Räumen der Ravensburger Schule für Gestaltung die Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Dabei werden sie von den Ravensburger Kunsttherapeutinnen Renate Reischmann und Monika Schlenker angeleitet und vom Team des inklusiven Ateliers unterstützt. Die Ergebnisse werden von einer fachkundigen Jury bewertet und prämiert, die Preisverleihung ist am 6. April.

Die Workshops des Inklusiven Kunstateliers finden am 16. und 18. März von 14 bis 17 Uhr sowie am 19. März von 10 bis 13 Uhr statt. Der Treffpunkt ist jeweils das Kunstmuseum, der praktische Teil findet dann im Atelier der Schule für Gestaltung, Kapuzinerstraße 27, 88212 Ravensburg statt. Verbindliche Anmeldung bis spätestens 07.03.2016 bei Maria Müller-Hund, Telefon 0160 8288942, E-Mail maria.mueller-hund@zfp-zentrum.de

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen