rv-news.de
Ravensburg

In der Kirche und online – die Ravensburger Lobpreiskonzerte starten wieder

In der Kirche St. Jodok entstand auch eines der Musikvideos zur jüngsten CD der Immanuel Lobpreiswerkstatt, die auf Youtube abrufbar sind. Bild:Immanuel Lobpreiswerkstatt

An Ostern und im Herbst standen über viele Jahre hinweg für rund 2.000 Christen aus dem süddeutschen Raum und der angrenzenden Region rund um den Bodensee die Lobpreiskonzerte der Immanuel Lobpreiswerkstatt in der Oberschwabenhalle fest im Kalender. Die Pandemie führte zunächst zur Absage der gottesdienstähnlichen Veranstaltungen, bevor sie in den virtuellen Raum der so genannten Live-Streams verlagert wurden. Am 30. Oktober spielt die Lobpreiswerkstatt nun erstmals wieder in Ravensburg vor Publikum. Da in der Ravensburger Jodokskirche aufgrund von begrenzten Teilnehmerzahlen jedoch längst nicht alle Interessierten (Anmeldung erforderlich) Platz finden werden, wird das Konzert gleichzeitig live im Internet übertragen.

Ein eingespieltes Technikteam der katholischen Gemeinschaft Immanuel macht diesen Übertragungsweg für das 58. Ravensburger Lobpreiskonzert möglich. Gleichzeitig können damit auch national und international viele Zuschauer erreicht werden. So wurde z. B. die Vorstellung der 2020 eingespielten und veröffentlichen CD „Du bist und bleibst“ bereits mehr als 4.000 Mal abgerufen. Aus dem Immanuel Zentrum in Ravensburg im Frühjahr übertragene Lobpreis-Gottesdienste sind im Schnitt bis zu 1.500 Mal abgerufen worden, einzelne Musikvideos sogar über 6.500 Mal.

Wie so viele Veranstaltungen könnte sich auch dieses „hybride“ Modell künftig erhalten, doch gleichzeitig hoffen die Bandmitglieder auf einen Neustart kommendes Jahr in der Oberschwabenhalle. In den vergangenen 20 Jahren kamen mehr als 70.000 Besucher zu den Lobpreiskonzerten im Raum Ravensburg. Die Band ist auch bei Kongressen, Kirchen- und Katholikentagen sowie kirchlichen Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum aktiv.

Infos und Link zur Übertragung am 30. Oktober um 19 Uhr auf Youtube sind zu finden unter www.lobpreiswerkstatt.de

Print Friendly, PDF & Email