rv-news.de
Ravensburg

Gruppe bedroht

Bild: Kim Enderle

Wegen Bedrohung muss sich ein 21-Jähriger verantworten, der am Mittwoch gegen 23.30 Uhr eine dreiköpfige Personengruppe verfolgt und bedrängt hat. Der Tatverdächtige sprach die zwei Frauen und den Mann im Alter von 20 und 22 Jahren zunächst an und ging dem Trio in der Meersburger Straße hinterher. Er kündigte an, ein Messer mit sich zu führen und in Kürze auf die drei Personen losgehen zu wollen. Die Gruppe verständigte die Polizei, woraufhin der Tatverdächtige von dem Trio abließ. Die Polizei nahm den 21-Jährigen kurze Zeit später nach einer kurzen Fahndung vorläufig fest. Aufgrund psychischer Auffälligkeiten wurde er in eine Spezialklinik gebracht. Er wird nun bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

 

Print Friendly, PDF & Email