Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Mittwoch, Juli 24, 2019
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Großbrand eines ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens

Großbrand eines ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens 

LEUTKIRCH
Am Dienstag gegen 01.50 Uhr wurde durch mehrere Zeugen dem Polizeipräsidium Konstanz über Notruf der Brand eines Gebäudes in der Straße Vorderstriemen in Leutkirch mitgeteilt. Beim Eintreffen der Rettungskräfte standen das ehemalige landwirtschaftliche Anwesen sowie Teile des angrenzenden Wohnhauses bereits in Vollbrand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich keine Personen und Tiere im Anwesen. Die Landwirtschaft wurde nicht mehr betrieben. Die Feuerwehr war mit 90 Mann zur Brandbekämpfung im Einsatz. Durch den Brand wurden das ehemalige landwirtschaftliche Gebäude und das Wohnhaus komplett zerstört. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500´000 Euro.

Zur Ursache des Brandausbruchs können bisher keine Angaben gemacht werden. Hinweise auf Brandstiftung liegen aktuell nicht vor. Die angrenzende Kreisstraße K8030 musste zur Brandbekämpfung gesperrt werden.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen