Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Freitag, Februar 21, 2020
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Graffitiaktionen in der Unterführung

Graffitiaktionen in der Unterführung 

WEINGARTEN
Die Weitergestaltung der Unterführung Charlottenplatz wird in den nächsten Wochen durch Graffitikünstler und Schulen weiter gestaltet werden. Dabei wird die Teilfläche vom nördlichen Treppenaufstieg Richtung Talschule bis zur Mittelkante der Unterführung bearbeitet.

Es werden auch Ausbesserungsarbeiten von der ersten Aktion im Jahr 2014 durchgeführt werden. Die Vorarbeiten zur Aktion werden durch den Baubetriebshof und durch ehrenamtliche Arbeit geleistet. Die Durchführung wird in mehreren Teilschritten erfolgen. Am 16./17. Juni werden Graffitikünstler die bereits bei der ersten Aktion dabei waren vor Ort sein und weitere interessante Künstler hinzukommen. Am 27./28. Juni wird dann die Realschule 9c ihr Konzept unter Anleitung von Lehrerin und Künstler auf die Wand bringen. Zwei weitere Schulen werden ihre Arbeiten in einem späteren Zeitpunkt noch umsetzen. Hierzu wird noch informiert werden. Während den Aktionen werden die Fußgänger auf den barrierefreien Zugang umgeleitet.

Gefördert wird diese Aktion durch den Jugendfonds Weingarten (Bundesprogramm Demokratie leben!) Der Jugendgemeinderat Weingarten hat diesen Projektantrag mit 1000,00 € bewilligt. Die nächsten Antragsfristen für den Jugendfonds sind der 14.06. & 13.09.2017. Mehr Informationen erhalten sie auf der Homepage des Jugendgemeinderats (www.jgrw.de).

Print Friendly, PDF & Email