Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Montag, Februar 18, 2019
Sie befinden sich: Home » Allgemein » Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus 

Mit einer gemeinsamen Gedenkfeier erinnern das ZfP Südwürttemberg und die Stadt Ravensburg am Sonntag, 27. Januar, an die Opfer des Nationalsozialismus. In diesem Jahr geht es um die Familien der Opfer, die bis heute gegen Stigmatisierung kämpfen müssen.

Am 27. Januar ab 17 Uhr wird im Festsaal des Klosters Weissenau der 691 Frauen und Männer gedacht, die als Patientinnen und Patienten der ehemaligen Heilanstalt Weissenau in den Jahren 1940 und 1941 in den Vernichtungsstätten Grafeneck und Hadamar ermordet wurden. Es wird jener Frauen gedacht, die in Gefängnisse oder Konzentrationslager kamen, weil sie zu engen Kontakt mit Arbeitern aus Polen hatten, die die Machthaber als „minderwertig“ bezeichneten. Und es wird jener Sinti und Roma gedacht, die aus dem Zwangslager im Ummenwinkel in Konzentrationslager deportiert wurden. Wie gehen die Nachfahren und Familienangehörigen mit dem Ungeheuerlichen um, das ihrem Familienmitglied widerfahren ist? Viele Familien kämpfen noch heute damit. Die Stigmatisierung hält an. Margot Schlewek, Gardy Käthe Ruder,
Dr. Verena Wild-Barth und das Trio DIE DRAHTZIEHER lassen uns an ihren Erfahrungen und Erinnerungen teilhaben. Prof. Dr. Renate Schepker, Regionaldirektorin des ZfP Südwürttemberg, wird ein Grußwort sprechen. Dr. Daniel Rapp, Oberbürgermeister der Stadt Ravensburg, wird am Denkmal der Grauen Busse eine Ansprache halten.

Es sind alle herzlich eingeladen, sich bei der Gedenkfeier gemeinsam an die Opfer des Nationalsozialismus zu erinnern. Die Gedenkfeier am 27. Januar beginnt um 17 Uhr im Festsaal des Klosters in Weissenau, Weingartshofer Straße 2, 88214 Ravensburg. Im Anschluss an die Veranstaltung wird am Mahnmal der Grauen Busse ein Kranz niedergelegt. Für jedes der 691 Opfer ertönt ein Glockenschlag.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen