rv-news.de
Top-Thema Weingarten

Frau greift Fremden auf offener Straße an

Archivbild: F.Enderle

Völlig unvermittelt ist ein 25-Jähriger am Mittwoch kurz vor 20 Uhr in der Siemensstraße angegriffen worden. Der junge Mann war gerade dabei, etwas aus einem an der Straße stehenden Pkw auszuräumen, als eine ihm fremde Frau auf ihn zukam. Sie schrie den 25-Jährigen an und beleidigte ihn, bevor sie ihm mit den Händen sein T-Shirt zerriss. Im Anschluss ging sie davon, um kurz darauf mit einem Holzstock zurückzukommen. Sie schlug auf den jungen Mann ein, der den Schlag abwehren konnte.

Die Angreiferin flüchtete daraufhin. Die Polizei, die zwischenzeitlich verständigt wurde, ermittelt nun und hat eine 29-Jährige im Verdacht. Gegen sie wird nun unter anderem wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt.