Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Mittwoch, Dezember 11, 2019
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Feuerwehr Ravensburg leistet zahlreiche Unwettereinsätze

Feuerwehr Ravensburg leistet zahlreiche Unwettereinsätze 

(go) – Eine herrschende Unwetterlage verbunden mit Starkregen, Gewitter und Sturmböen, sorgte in den vergangenen Tagen für Feuerwehreinsätze Einsätze im Stadtgebiet. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Mehrere Hilfeleistungen fielen von Freitag- bis Samstagabend für die Abteilung Stadt der Feuerwehr Ravensburg an. In den meisten Fällen handelte es sich um überflutete Keller in Wohngebäuden sowie öffentlichen Einrichtungen als Folge des Starkregens.

Die Einsatzkräfte sorgten durch Einsatz von Wassersaugern/Tauchpumpen für Schadensminderung. Witterungsbedingt dürfte die Ursache für das Auslösen der Brandmeldeanlage einer Senioreneinrichtung in der Weststadt am Freitagabend gewesen sein. Abschließende Maßnahmen werden durch einen Fachbetrieb erfolgen. Wegen anhaltender Starkregenfälle wurden im Stadtgebiet und den Ortschaften Rechenkontrollen durchgeführt, um Überflutungen von Straßen durch festsitzende Hindernisse in den Abläufen zu vermeiden.

Ein nicht alltäglicher Einsatz erwartete die Einsatzkräfte der Abteilung Stadt am frühen Samstagabend. Bewohner eines freistehenden Wohnhauses in der Innenstadt hatten in ihrem Garten zwei durch Blitzschlag gespaltene mehr als 50 Jahre alte, ca. 25 Meter hohe Fichten entdeckt und die Hilfe der Feuerwehr angefordert. Es bestand massive Gefahr eines Umstürzens auf angrenzende Wohngebäude bzw. Straßen. Durch Einsatz von Greif- und Seilzügen wurden die beschädigten Bäume gefällt. Dabei zeigte sich, welch hohen Stellenwert die Multiprofessionalität durch die verschiedenen Berufsgruppen bei einer Freiwilligen Feuerwehr einnimmt. Wichtige Entscheidungshilfen konnte hier ein Feuerwehrangehöriger geben, der im normalen Leben dem Beruf des Forstwirts nachgeht.

 

 

Print Friendly, PDF & Email