Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Mittwoch, September 18, 2019
Sie befinden sich: Home » Regionales » FDP Fraktionsvorsitzender Rülke: “B30 könnte finanziert sein”

FDP Fraktionsvorsitzender Rülke: “B30 könnte finanziert sein” 

Am vergangenen Donnerstag besuchte der FDP Fraktionsvorsitzende im Landtag Hans-Ulrich Rülke erneut Ravensburg. Dabei lag sein Augenmerk vor allem auf der aktuellen Lage mittelständischer und größerer Unternehmen in Oberschwaben. Rülke besuchte gemeinsam mit einer liberalen Delegation unter anderem das Maschinenbau-Unternehmen Rugel sowie die Firma Rafi in Berg. Vor allem die Problematik kleinerer Unternehmen qualifizierte Arbeitskräfte zu finden und vor allem zu halten, kristallisierte sich zu einem der Hauptthemen der einzelnen Fachgespräche vor Ort. Ebenso wurde die ausgelastete Infrastruktur von Seiten der Unternehmer angesprochen.

Die Delegation um Rülke setzte sich zusammen aus den Kreistagskandidaten Dr. Roland Dieterich, Alexander Engelhardt, Benjamin Strasser und Ralf Sauer. Die Kommunalpolitiker waren besonders an den Auswirkungen der von Verkehrsminister Herrmann (Grüne) nicht abgerufenen Haushaltsmittel interessiert. “Mit den rund 100 Millionen Euro für den Verkehrswegeausbau hätte man zum Beispiel die B30 fertigstellen können” bemerkte Rülke.

Am Abend wurden mit Bürgern im Humpisquartier weitere Themen der Stadt Ravensburg diskutiert. Hier ging es vorwiegend um die Schulstruktur unter Grün-Rot. Laut Rülke würde das Modell der Gemeinschaftsschule deutlich bevorteilt werden. So greift das Land ideologiebedingt für einen Gemeinschaftsschüler rund doppelt so tief in die Tasche, wie für einen Realschüler. Weitere Themen waren die von den Liberalen als kritisch erachtete Polizeireform sowie die Zunahme bei Wohnungseinbrüchen in Ravensburg.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen