Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Montag, September 16, 2019
Sie befinden sich: Home » Kultur und Events » Ein Klangerlebnis mit Cello, Percussion & Klavier

Ein Klangerlebnis mit Cello, Percussion & Klavier 

Gemeinsam stehen die drei Brüder Nicolai, Alexej und Wassily Gerassimez am Sonntag, 30. September, 20 Uhr, auf der Bühne des Konzerthauses Ravensburg. Mit »Family Clash« präsentieren die drei nicht nur ein spannendes Klangerlebnis, sondern berichten auf humorvolle Art auch, was es bedeutet, als Geschwister gemeinsam zu musizieren. Sie kommen aus einer hochmusikalischen Familie, harmonieren im musikalischen Dialog und haben doch ihre Individualität behalten. Mit Lust am virtuosen Glanz und mit Liebe zum Detail führen sie in ihrem Programm Werke von Johann Sebastian Bach bis Steve Reich auf, dazu noch Eigenkompositionen. Alle drei sind 1. Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs und bereits mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt worden. Von der Presse als »Vollblutmusiker« betitelt, beweisen sie mit ihren Instrumenten Percussion, Cello und Klavier eindrucksvoll, dass familiäre Vertrautheit für ein besonderes, intuitives und leidenschaftliches Zusammenspiel sorgen kann. Dr. Franz Schwarzbauer führt um 19.30 Uhr das Einführungsgespräch mit den Künstlern.

Der Percussionist Alexej Gerassimez ist als Musiker so facettenreich wie sein Instrumentarium. Sein Repertoire reicht von Klassik und Neuer Musik über Jazz bis zu Minimal Music, und erweitert sich zusätzlich durch eigene Kompositionen. Als Solist ist Alexej Gerassimez Gast international renommierter Orchester, wie die NDR Radiophilharmonie Hannover oder die Münchner Philharmoniker. Sein älterer Bruder Nicolai Gerassimez hat sich als Solist und Kammermusiker als einer der führenden Pianisten seiner Generation etabliert. Große Aufmerksamkeit erhielt er, als er sowohl 2010 als auch 2012 den 1. Preis beim Deutschen Musikwettbewerb gewann. Solokonzerte und Recitals führten ihn in die renommiertesten Musikzentren Europas und den USA.

Der Cellist und vielseitige Künstler Wassily Gerassimez ist seit seiner Jugend sehr erfolgreich als Komponist tätig und hat mittlerweile zahlreiche Kompositionen für unterschiedliche instrumentale Besetzungen geschrieben. Zwei seiner Kompositionen wurden bereits auf CD veröffentlicht und werden regelmäßig im Radio gespielt. Sein Kompositionsstil reicht dabei von der Klassik bis zum Jazz. Nicolai und Wassily treten auch als Duo auf. Im Januar 2014 erschien ihre gemeinsame Debüt-CD mit dem Titel »Free Fall« beim Label Genuin. Diese CD beinhaltet u.a. Cello-Sonaten von Mendelssohn und Shostakovich und eigene Jazz-Kompositionen von Wassily Gerassimez. Beide Künstler machten wiederholt Rundfunkaufnahmen für den WDR, SWR, BR, HR2 und den NDR.

Das Konzert ist ein Nachholtermin vom verschobenen Konzerttermin am Freitag 13. April um 20 Uhr. Für diesen Termin gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Piano: Nicolai Gerassimez
Percussion: Alexej Gerassimez
Violoncello: Wassily Gerassimez

Werke von: J.S. Bach, Fazil Say, Steve Reich, Bohuslav Martinu, Alexej Gerassimez, Wassily Gerassimez

Termin:              Sonntag, 30. September 2018
Uhrzeit:              20 Uhr
Einführung         19.30 Uhr
Ort:                    Konzerthaus
Eintritt:               24 / 21 / 18 €
Vorverkauf:        Die Eintrittskarten sind erhältlich bei Tourist Information

Online sind die Tickets über Reservix erhältlich (zzgl. Gebühren).
Tourist Information Ravensburg, Marienplatz 35, 88212 Ravensburg, (0751) 82-800, tourist-info@ravensburg.de
online: www.reservix.de

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen