Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Sonntag, Dezember 16, 2018
Sie befinden sich: Home » Schussental » Digitalisierung – neuropsychologisch betrachtet

Digitalisierung – neuropsychologisch betrachtet 


-ANZEIGE-

WEINGARTEN
Das Studium Generale mit dem Rahmenthema „Digitalisierung in Erziehungs- und Bildungsprozessen. Möglichkeiten und Grenzen“ lädt zum ersten Vortrag in diesem Semester ein. Diplom-Psychologe Jürgen Egle spricht über: Neuropsychologische Implikationen der Digitalisierung für Kinder und Jugendliche – eine Herausforderung für Schule und Lehrerbildung.“

Digitale Medien beeinflussen nicht nur den Alltag unserer Kinder und Jugendlichen, sie prägen auch ihre neuronalen Strukturen in Bezug auf Wahrnehmung, Konzentration/Achtsamkeit, (Mit-)Gefühl, Respekt und verändern damit auch das bildende Lernen, wie Studien belegen. Dabei spielen multiple Faktoren eine Rolle. -Im Vortrag geht es weder um die Idealisierung noch um die Dämonisierung der digitalen Medien in der Schule, vielmehr steht die folgenreiche Frage im Fokus: Was bewirkt das digitale Klassenzimmer in neuronaler/kognitiver, emotionaler und körperlicher Hinsicht bei Kindern und Jugendlichen? Auf der Folie dieser Analyse werden alternative Ansätze reflektiert, die über das Mantra der Medienkompetenz hinausweisen.

Der Vortrag findet am Montag, 12. November, von 18 bis 19.30 Uhr im Festsaal des Schlossbaus der PH statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte sind herzlich willkommen. – Weitere Infos gibt apl. Prof. Dr. Ralf Elm vom Fach Philosophie / Ethik: elm@ph-weingarten.de

————-

Text: apl. Prof. Dr. Ralf Elm

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen