rv-news.de
Weingarten

Die Bürgerstiftung Weingarten unterstützt „Minispielfeld“

Pressemitteilungen der Stadt Weingarten Archivbild: F.Enderle

Der Jugendgemeinderat der Stadt Weingarten engagiert sich bereits seit 2017 für die Umsetzung des Projektes beziehungsweise für den Bau eines „Kick-Käfigs“ (Minispielfeld). Nun wurde durch das Sponsoring der Bürgerstiftung Weingarten ein weiterer Meilenstein in der Umsetzung des Projektes möglich.

- Anzeige -



Die Bürgerstiftung Weingarten hat eine Unterstützung des Projektes schon zu Beginn der Spendenakquise zugesagt. Kurze Zeit später konnte sich die Stadt Weingarten über die Unterstützung durch ein Sponsoring freuen.

Die Stadtverwaltung und der Jugendgemeinderat bedanken sich herzlich bei der Bürgerstiftung Weingarten für die großzügige Unterstützung in Höhe von 5.000 Euro. Der Dank gilt in diesem Zusammenhang allen bisherigen Spendern und Förderern für die großartige Summe von aktuell 53.000 Euro an Spenden und Sponsoringzusagen.

Interessierte Firmen oder Privatleute, die das Projekt unterstützen möchten, können weiterhin Ihre Einzelspenden unter dem Betreff „Spende „Kick-Käfig““ an das Konto der Stadtverwaltung Weingarten bei der VR Bank Ravensburg-Weingarten eG, IBAN: DE85 6506 2577 0800 2380 01 BIC: GENODES1RRV richten. Ab einer Spende von 500 Euro gibt es die Möglichkeit, einen Platz auf der Spendentafel zu erhalten. Auf Wunsch wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt.

Bei Interesse an einer Bandenwerbung auf der Spielfeldumrandung bzw. weiterer Detailfragen steht die Geschäftsstelle Gremien, 0751 / 405-234 oder 0751 / 405-112 bzw. gremien@weingarten-online.de gerne zur Verfügung.

Print Friendly, PDF & Email