rv-news.de
Landkreis RV

Demenz: Kostenfreie Fortbildung für Angehörige und Ehrenamtliche

Informationen aus dem Landratsamt. Archivbild: F.Enderle

Eine neunteilige kostenfreie Fortbildungsreihe für pflegende Angehörige und ehrenamtlich Betreuende zum Thema „Demenz“ bietet das Fortbildung-Netzwerk Demenz ab Mitte September an zwei Standorten im Landkreis an.

Ab Dienstag, 14.09.2021 finden die Seminare in Altshausen im katholischen Gemeindehaus St.
Michael (Ebersbacher Str. 6) immer dienstags von 14 – 17 Uhr statt, ab Mittwoch, 15.09.2021, beginnen die
Seminare in Leutkirch im Allgäu im Bocksaal (Gänsbühl 7) immer mittwochs von 14 – 17 Uhr. Ziel der
Veranstaltungsreihe ist es, die Versorgung und die Lebensumstände für Menschen mit Demenz zu verbessern, Fragen zu klären, Angehörige und Betreuende zu stärken und so ein würdevolles Zusammenleben zu ermöglichen.

Verschiedene Fachreferenten vermitteln Wissen und alltagstaugliche Hilfe für den Umgang mit Demenz.
Schwerpunktmäßig werden die folgenden Themen behandelt: das Krankheitsbild Demenz, wertschätzender
Umgang und Kommunikation mit demenzkranken Menschen, Informationen zu Hilfen und Angeboten im
Landkreis/der Pflegeversicherung und verschiedene Bewegungs- und Aktivierungsangebote.
Themenvertiefungen wie Humor und Demenz, Musik und Demenz, Aromapflege bei Demenz, Kinästhetik sowie Ernährung bei Demenz zeigen weitere wertvolle Zugänge zur Welt der/ des Demenzkranken auf.

Das Fortbildung-Netzwerk Demenz im ZfP Südwürttemberg am Standort Weissenau ist ein Angebot des Landkreises Ravensburg. Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung und Platzbestätigung möglich.   Anmeldeschluss ist Dienstag, 7. September 2021. Informationen und Anmeldung: Fortbildung-Netzwerk Demenz, Marion Müller, Tel.: 0751/7601-2040, E-Mail: marion.mueller@zfp-zentrum.de

Den Fortbildungsplan finden Sie unter www.zfp-web.de/unternehmen/netzwerk-demenz/fortbildungsangebote-undvortraege/

Print Friendly, PDF & Email