Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Donnerstag, September 19, 2019
Sie befinden sich: Home » Schussental » „Christliches Menschenbild“ im Studium Generale

„Christliches Menschenbild“ im Studium Generale 

WEINGARTEN
Das Studium Generale mit dem Rahmenthema “Kulturgeschichtliche Bildung” lädt zum ersten Vortrag ein. Prof. Dr. Katharina Bracht von der Universität Jena, Professorin für Kirchengeschichte und Expertin des frühen Christentums, wird am 6. November 2017 um 18.00 Uhr im Festsaal der PH sprechen. Der Titel ihres Vortrages lautet: „‘Vollkommenheit‘. Ausgangspunkte des christlichen Menschenbildes.”

Der Begriff des Vollkommenen führt ins Zentrum des antiken christlichen Menschenbildes und ist geprägt von der Spannung zwischen göttlicher und menschlicher Vollkommenheit. Der Vortrag geht den Antworten früher Christen auf die Fragen nach: Was ist unter Vollkommenheit zu verstehen? Weshalb ist der Mensch nicht vollkommen? Wie und wann kann er vollkommen werden?

Der Vortrag findet am 6. November von 18 bis 19.30 Uhr im Festsaal des Schlossbaus der PH statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte sind herzlich willkommen. – Weitere Infos gibt apl. Prof. Dr. Ralf Elm vom Fach Philosophie / Ethik: elm@ph-weingarten.de

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen