Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Montag, Februar 24, 2020
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Betrüger unterwegs

Betrüger unterwegs 

Bei einer zivilen Fahndungsstreife ist Beamten des Polizeireviers Ravensburg am Donnerstagabend, gegen 17.30 Uhr, ein südländisch aussehender, etwas 25-Jahre alter Mann aufgefallen, der Passanten im Bereich der Schulstraße ansprach. Als die Polizisten den Unbekannten kontrollieren wollten, flüchtete dieser unter Zurücklassung einer Unterschriftenliste von einem “Landesverband für Behinderte und Taubstumme Kinder”, der tatsächlich aber gar nicht existiert.

Wie sich herausstellte, hatte der Flüchtige die angesprochenen Personen zur Unterschrift auf der Liste und einer damit verbundenen Geldspende bewegen wollen. Bei drei gutgläubigen Passanten hatte er dabei offensichtlich auch Erfolg. Er erhielt von diesen insgesamt 40 Euro. Die Polizei schließt nicht aus, dass der Täter weiterhin versucht, mit dieser Masche Betrügereien zu begehen. Personen, denen der Mann, der ein weißes T-Shirt und blaue Jeans trug, aufgefallen ist oder die Hinweise zu seiner Identität geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751/803-3333, in Verbindung zu setzen.

Print Friendly, PDF & Email