Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Montag, September 23, 2019
Sie befinden sich: Home » Ravensburg » Auffahrunfall infolge verlorener Ladung – Zeugenaufruf

Auffahrunfall infolge verlorener Ladung – Zeugenaufruf 

Mit schweren Verletzungen musste eine 16-jährige Motorroller-Fahrerin am Donnerstag gegen 16.00 Uhr vom Rettungsdienst nach einem Verkehrsunfall auf der Wangener Straße ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Pkw mit einem offenen Anhänger verlor ein größeres Stück aus Karton, das gegen die Windschutzscheibe eines nachfolgenden Pkw geschleudert wurde. Der Fahrer des Autos musste deshalb stark bremsen. Das Kartonteil fiel im Anschluss hinter dem Pkw auf die Fahrbahn, weshalb ein weiteres Fahrzeug und eine nachfolgende 39-jährige Nissan-Fahrerin ebenfalls stark abbremsen mussten.

Die hinter dem Nissan fahrende 16-Jährige erkannte die Situation zu spät und prallte gegen das Heck des Pkw. Durch den Aufprall wurde der Helm vom Kopf der Jugendlichen gerissen und im Anschluss stürzte sie auf die Fahrbahn. Mit dem Rettungsdienst wurde das Mädchen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gefahren. Personen, die den Unfallhergang beobachtet haben oder Hinweise zu dem Pkw mit Anhänger geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Kißlegg, Tel. 0751/803-0, zu melden.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen