Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Mittwoch, Dezember 11, 2019
Sie befinden sich: Home » Ravensburg » Auffahrunfall blieb bei Sachschaden

Auffahrunfall blieb bei Sachschaden 

Unaufmerksamkeit führte offensichtlich am Mittwochnachmittag gegen 15.00 Uhr auf der Friedrichshafener Straße zu einem Auffahrunfall, bei dem eine 24 Jahre alte Lenkerin eines Renaults auf einen Fiat Panda einer 71-jährigen Frau stieß. Die 71-Jährige bremste ihr Auto vor der Einfahrt des Möbelhauses Rundel. In der Folge kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Verletzt wurde keine der beiden Frauen. Der Sachschaden wird auf insgesamt rund 3.000 Euro geschätzt.

Print Friendly, PDF & Email