Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Montag, Dezember 10, 2018
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Am 7. Oktober ist Afrikafest

Am 7. Oktober ist Afrikafest 


-ANZEIGE-

Das zweite Afrikafest Ravensburg lädt am Sonntag, 7. Oktober, von 12:00 bis 18:00 mit einem umfangreichen Programm auf dem Gespinstmarkt und in der Brotlaube wieder zum Staunen und Mitfeiern ein. Ravensburg: Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Live-Musik und Modenschau, Akrobatik-Künstler und Verkaufsständen verwandelt den Ravensburger Gespinstmarkt am Nachmittag des 7.10. zu einem fröhlichen und farbenfrohen  afrikanischen Basar.

Kulinarische Spezialitäten aus Gambia,Kamerun, Nigeria und Somalia laden dazu ein, die Küche Afrikas zu entdecken. Weiteres Highlight für Klein und Groß ist das vielseitige Mitmachprogramm, u.a. mit Quiz, Torwandschießen,  Taschen bemalen, Haareflechten und Trommel-Workshops. Mit “Viva con Agua”, “Bündnis für Bleiberecht Oberschwaben-Bodensee”, “Amnesty International”, “AK Asyl RV-Wgt.” informieren lokale Initiativen an eigenen Ständen über  ihre Arbeit und Themen.

Auf die Beine gestellt hat das zweite Afrikafest eine kleine Gruppe engagierter afrikanischer Mitbürgerinnen und Ehrenamtlicher des AK Asyl RV-Wgt. Unterstützt werden Sie dabei u. a. von der Initiative Ravensburg (Stadt +  Wirtschaftsforum Pro Ravensburg). “Wir stellen immer wieder fest, Ravensburg ist bunt! Genau das möchten wir mit unserem Fest, das Begegnungen ermöglicht, motiviert, integriert und ‚zum Mitfeiern einlädt, zum Ausdruck bringen”,  so die Veranstalter zu den Zielen ihrer Initiative.

Dass es im Kontakt mit “Afrika” und den afrikanischen Mitbürger*innen neben Begegnung und gemeinsamem feiern durchaus auch um ernste Themen geht, zeigt das anspruchsvolle Vortragsprogramm im Bacchus. Parallel zum bunten Treiben auf dem Gespinstmarkt können sich interessierte Besucher*innen dabei beispielsweise mit der aktuellen Situation in Gambia oder eigenen möglichen Vorurteilen und Stereotypen im Umgang mit Menschen anderer Herkunft  auseinandersetzen.

Vortragsprogramm im Bacchus:
12:30 Uhr Die derzeitige Situation in Gambia
Infovortrag mit Bubacarr Komma
13:45 Uhr Mother of all Nations – Adompoja Kinderheim Ghana
Bildervortrag mit Sana Kpante
15:30 Uhr Stereotype und Vorurteile in der Eine Welt-Arbeit
Workshop mit Ajit Thamburaj (DEAB)
17:00 Uhr Die aktuelle Situation auf dem Mittelmeer und die Kriminalisierung der Seenotretter
Zoe von Solidarity at Sea, ehemaliges Crewmitglied der Iuventa und für Jugend Rettet e.V. vor Libyen in der Seenotrettung, berichtet über persönliche Erfahrungen und die Ermittlungen der italienischen Staatsanwaltschaft gegen Retter

Das Afrikafest auf dem Gespinstmarkt findet im Rahmen des verkaufsoffenen „Ravensburger Sonntag – Interkulturell“ statt. Um die Kosten des Afrikafestes auf möglichst viele Schultern zu verteilen, bitten die Veranstalter auch
um private Spenden. Wer die Initiative finanziell unterstützen möchte, tut dies am besten über das “Engagementportal der Sparkasse Ravensburg – Afrikafest Ravensburg 2018” unter https://sparkasseravensburg.
engagementportal.de/projects (und bekommt dafür auch eine Spendenbescheinigung).

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen