rv-news.de
Ravensburg

Aktion Pendlerbrezel: Gratis-Brezel für Radfahrer

Bild: C.O.

Vom 30. Mai bis 3. Juni wird Radfahren in Ravensburg belohnt: Wer morgens mit dem Fahrrad zur Arbeit, zur Kita, zur Schule, zur Vorlesung oder einfach nur so unterwegs ist, darf sich über eine Gratis-Brezel beim Bäcker freuen.

Bei der landesweiten Aktionswoche „PendlerBrezel“ erhalten alle eine Gratis-Brezel, die morgens bis 10 Uhr in einer der teilnehmenden Bäckereien zeigen, dass sie mit ihrem Fahrrad oder Pedelec unterwegs sind. Dazu kann man beispielsweise seinen Fahrradhelm mit in die Bäckerei bringen. Mit dieser Aktion soll das Fahrrad als alltägliches und klimafreundliches Verkehrsmittel gefördert werden. In Ravensburg machen die Bäckereien Hamma, Heinrichs und Ulmer mit.

In diesem Jahr findet die Aktion „PendlerBrezel“ rund um den Weltfahrradtag am 3. Juni statt. Die Aktion ist eine Kooperation der Initiative RadKULTUR des Verkehrsministeriums mit Bäckereibetrieben im Land und der Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW). Ravensburg ist Mitglied der AGFK-BW und fördert das Radfahren als eine von vielen Maßnahmen, um dem Ziel, bis spätestens 2040 klimaneutral zu sein, näherzukommen. Dieses Ziel wurde im Ravensburger Klimakonsens von 2020 festgelegt.

Print Friendly, PDF & Email