rv-news.de
Ravensburg

Agentur für Arbeit: Persönliche Beratung nur noch mit 2G möglich

Bild: Agentur für Arbeit

Wegen der stark steigenden Corona-Neuinfektionszahlen ergreift die Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen: Ab Donnerstag, 25. November 2021, sind persönliche Beratungsgespräche in der Hauptagentur Konstanz sowie in allen Geschäftsstellen nur noch für Genese oder Geimpfte (2G-Regel) möglich. Der Sicherheitsdienst kontrolliert dies an den Eingängen.

Personen, die nicht geimpft oder genesen sind oder keine Auskunft zu ihrem Status geben möchten, können sich telefonisch unter kostenfreien Service-Rufnummer 0800 4 5555 00 beraten lassen.

Arbeitslosmeldungen müssen weiterhin persönlich erfolgen. Wird kein 2G nachgewiesen, wird ausschließlich eine Meldung mit Identitätsnachweis durchgeführt. Die notwendige Beratung wird anschließend telefonisch oder per Video erfolgen.

Alle Kundinnen und Kunden können auch weiterhin viele alle Anliegen einfach und unkompliziert über die digitalen e-Services der BA oder telefonisch erledigen. Ausführliche Informationen dazu gibt es unter https://www.arbeitsagentur.de/eservices.

Print Friendly, PDF & Email