rv-news.de
Allgemein

Adventsmärkte werden abgesagt

Nikolausmarkt 2019 Bild: Stadt Weingarten / Dorner

Auch der Nikolausmarkt, der Adventsmarkt Untere Breite und der Studentische  Weihnachtsmarkt auf dem Münsterplatz müssen aufgrund der aktuellen Corona Situation in diesem Jahr ausgesetzt werden.

Von der bestehenden Landesverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus betroffen sind sowohl der Nikolausmarkt auf dem Löwenplatz, der Adventsmarkt in der Unteren Breite sowie der Studentische Weihnachtsmarkt der beiden Hochschulen auf dem Münsterplatz.

Zitat OB Markus Ewald: „Ich bedaure sehr, dass leider auch unser beliebter Nikolausmarkt in diesem Jahr nicht stattfinden kann, aber wir müssen verantwortungsvoll mit dieser Situation umgehen“.

Derzeit wird gemeinsam mit der „Fachgruppe Innenstadt“ intensiv an einem Aktionspaket für die Vorweihnachtszeit gearbeitet. Diese Aktivität soll zur weiteren Stärkung der Innenstadt und einer vorweihnachtlichen Einkaufsatmosphäre beitragen.

Zitat Geschäftsführer Marcus Schmid (Stadtmarketing): „Wir haben lange gehofft, dass wenigstens unser beliebter Nikolausmarkt stattfinden kann.

Wir werden auf jeden Fall etwas Alternatives vorbereiten. Die Bürgerinnen und Bürger dürfen sich heute schon auf besondere Aktionen und Highlights in der Vorweihnachtszeit freuen.“