rv-news.de
Landkreis RV

Polizeibericht Landkreis Ravensburg

Symbolbild: Kim Enderle

Meldungen der Polizei aus dem Kreisgebiet Ravensburg vom Sonntag, 28. Mai 2023

- Anzeige -
Jetzt bewerben!


- Anzeige -
2405033_banner_700x100_v02


Amtzell

Einbruch in Firma

Zwischen Freitag 18 Uhr und Samstag 18.10 Uhr sind Einbrecher in ein Firmengebäude in der Schattbucher Straße eingestiegen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und gelangten so in die Räumlichkeiten der Firma, wo sie mutmaßlich mittels eines Schweißgeräts einen Tresor öffneten und aus diesem drei Geldkassetten entwendeten. Zudem wurde ein Wandtresor aufgebrochen und aus diesem ebenfalls Bargeld entwendet. Über die Höhe des Diebesguts und den entstandenen Sachschaden kann derzeit keine Angabe gemacht werden. Das Polizeirevier Wangen ermittelt wegen des Einbruchs und nimmt Hinweise etwaiger Zeugen unter Tel. 07522/9840 entgegen.


Aulendorf

Leichtkraftradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich ein 16-jähriger Leichtkraftradlenker am Sonntag gegen 00.05 Uhr auf der L285 zugezogen. Ein 38-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr der Straße „Alte Kiesgrube“ und bog an der Einmündung zur L285 nach links in Richtung Aulendorf ab. Hierbei übersah er den Vorfahrtsberechtigen 16-Jährigen auf seinem Leichtkraftrad und es kam zur Kollision, bei welcher der Kradlenker über die Motorhaube des Pkw abgeworfen wurde und im weiteren Verlauf über die Fahrbahn bis in den Grünstreifen rutschte. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik verbracht. Das Leichtkraftrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro.

 

Print Friendly, PDF & Email