rv-news.de
Landkreis RV

Meldungen der Polizei aus dem Kreisgebiet Ravensburg vom Mittwoch, 20. März 2019

Vogt
Kaminbrand
Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Dienstag gegen 17.00 Uhr in der Straße „Hochsträß“ zu einem Kaminbrand. Aus dem Kamin schlugen bereits Flammen, als die Freiwillige Feuerwehr Vogt alarmiert wurde. Der Brand konnte schnell gelöscht werden, sodass kein Sachschaden entstand. Am heutigen Mittwoch wird der Kamin von dem zuständigen Kaminkehrer und der Feuerwehr überprüft.

Altshausen
Pkw mutwillig beschädigt
Ein in der Stubener Straße abgestellter Audi wurde am Dienstag im Zeitraum von 12.45 Uhr bis 15.00 Uhr von einem unbekannten Täter beschädigt. Der Unbekannte zerkratzte das Fahrzeug ringsum und trat den Außenspiegel ab. Hierdurch entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro. Personen, die Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, den Polizeiposten Altshausen, Tel. 07584/9217-0, zu informieren.

Aulendorf
Betrunken Unfall verursacht
Mit rund 1,7 Promille Atemalkoholkonzentration verursachte eine 44-jährige Autofahrerin am Dienstag gegen 20.30 Uhr auf der Steinstraße einen Verkehrsunfall. Die Frau befuhr die Steinstraße in Richtung Blönried, als sie zu weit in die Fahrbahnmitte geriet und hierbei mit ihrem Fahrzeug den Außenspiegel eines entgegenkommenden Pkw einer 62-Jährigen streifte. Während der Unfallaufnahme konnten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahrnehmen, weshalb sie nach dem positiv verlaufenden Atemalkoholtest mit ihr in ein Krankenhaus fuhren und dort die Entnahme einer Blutprobe veranlassten.

Leutkirch
Verkehrsunfall
Rund 11.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 13.00 Uhr in der Wangener Straße ereignet hat. Ein 19-jähriger Daimler-Benz-Fahrer befuhr die Wangener Straße in stadtauswärtiger Richtung. An der Kreuzung zur Herlazhofer Straße bog er links ab und übersah hierbei eine in Richtung Stadtmitte fahrende 31-jährige VW-Lenkerin. Bei der Kollision wurde niemand verletzt.

Print Friendly, PDF & Email