Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Montag, Januar 20, 2020
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Fronleichnamsprozession in Ravensburg

Fronleichnamsprozession in Ravensburg 

Mit einer feierlichen Messe in der Liebfrauenkirche und einer anschließenden Prozession haben die katholischen Kirchengemeinden der Ravensburger Seelsorgeeinheit Mitte das traditionelle Fronleichnamsfest gefeiert. Der feierliche Zug mit der Monstranz und der Ravensburger Schutzmantelmadonna zog bei strahlendem Sommerwetter durch die Ravensburger Altstadt. An vier Zwischenstationen und Altären beim Heilig-Geist-Spital sowie an der St. Jodoks Kirche beteten mehrere Hundert Gläubige, darunter auch Abordnungen von Vereinen und anderen Gemeinden sowie Ministranten der Ravensburger Kirchengemeinden. Das Stadtorchster Ravensburg sowie der Musikverein St. Christiana sorgten für die musikalische Umrahmung der Fronleichnamsmesse und der Prozession. Ein Frühschoppen mit Platzkonzert rund um die Mariensäule sorgte anschließend noch für ein Begegnungsfest.

Nach der kirchlichen Tradition wird Fronleichnam am 60. Tag nach dem Ostersonntag gefeiert, auch in Ravensburg hat das “Hochfest des Leibes und Blutes Christi” eine lange Geschichte. Hier steht zur Prozession auch die Verehrung der Ravensburger Schutzmantelmadonna in Verbindung.

Print Friendly, PDF & Email