Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Freitag, November 24, 2017
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » U18-Bundestagswahl: Wahllokal im aha

U18-Bundestagswahl: Wahllokal im aha 



-ANZEIGE-

Kinder und Jugendliche wählen den Bundestag schon am 15. September. Neun Tage vor der regulären Bundestagswahl können alle unter 18 Jahren ihre Stimme bei der U18-Wahl abgeben. Es ist das Finale einer Auseinandersetzung mit Politik, Parteiprogrammen und den Grundlagen der Demokratie – und damit von vielfältigen Aktivitäten zur politischen Bildung.

U18 wird von Kindern und Jugendlichen für Gleichaltrige organisiert. Bundesweit öffnen Wahllokale in Jugendclubs, Räumen von Jugendverbänden, Schulen, Fußgängerzonen, auf Marktplätzen und Sportplätzen.In Ravensburg öffnet das Wahllokal im aha-Tipps & Infos für junge Leute, Marienplatz 12, von 9-18 Uhr.

Wählen darf, wer sonst wegen seines Alters noch nicht darf. Die Nationalität spielt keine Rolle. „Uns geht es darum, junge Menschen für die Demokratie und eines ihrer wichtigen Instrumente zu begeistern”, sagt Marcus Lehmann. Er hat 1996 U18 in einem Berliner Jugendclub erfunden. Seitdem wächst die Idee, U18 gibt es mittlerweile zu Kommunalwahlen, Landtagswahlen und zur Bundestagswahl. Sogar zur letzten Europawahl wurde U18 umgesetzt – über Deutschlands Grenzen hinaus. „U18 ist wohl die größte selbstbestimmte und selbstorganisierte Initiative politischer Bildung”, sagt Hetav Tek, stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Bundesjugendrings (DBJR). Der DBJR hat die Aufgabe der Koordination übernommen, gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Bundeszentrale für Politisch Bildung.

In allen Bundesländern sorgen Landeskoordinator_innen dafür, dass die Informationen in alle Richtungen fließen. „U18 macht Spaß, macht schlau und sorgt vor Ort für sehr vielfältiges demokratisches Engagement”, sagt Anne Bergfeld von der Bundeskoordinierung. Bei der Bundestagswahl 2013 öffneten bundesweit mehr als 1.500 Wahllokale, insgesamt kamen rund 200.000 Kinder und Jugendliche an die Urnen. Die Trägerorganisationen hoffen, dass es in diesem Jahr mehr werden. Mittlerweile sind bereits mehr als 1.000 Wahllokale registriert und freigeschaltet, täglich wächst die Zahl.Organisiert und getragen wird die U18-Wahl vom Deutschen Kinderhilfswerk, dem Deutschen Bundesjugendring, den Landesjugendringen, vielen Jugendverbänden und dem Berliner U18-Netzwerk.

Weitere Informationen zu U18 unter www.u18.org.

U18-Wahllokal in Ravensburg:
Fr. 15.09.2017, von 9-18 Uhr
aha-Tipps & Infos für junge Leute
Marienplatz 12, 88212 Ravensburg
Tel: 0751/829 829
info@aha-ravensburg.de

Print Friendly, PDF & Email

Teilen Sie diesen Beitrag aufShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen