Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Donnerstag, Januar 18, 2018
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Sturmtief Burglind wütet auch in der Region

Sturmtief Burglind wütet auch in der Region 



-ANZEIGE-

Das Sturmtief Burglind erreichte gegen 08.30 Uhr den westlichen Präsidiumsbereich und verlagerte sich zunehmend ostwärts. Dabei verzeichnete das Führungs- und Lagezentrum in Konstanz fast 120 witterungsbedingte Einsätze.

Davon entfielen etwa 50 auf den Landkreis Konstanz, fast 40 auf den Landkreis Ravensburg, rund 20 auf den Bodenseekreis und nahezu 10 auf den Landkreis Sigmaringen. Bei den überwiegenden Einsätzen handelte es sich um umgestürzte Bäume, bei denen es zu Verkehrsbehinderungen kam. Bis auf einen Verkehrsunfall im Landkreis Ravensburg bei Schlier blieb es nach ersten Informationen bei Sachschäden. Dort erfasste eine Windböe den Pkw samt Anhänger eines auf  der L 326 fahrenden 24-Jährigen. Dabei kippte der Anhänger gegen den Pkw einer entgegenkommenden 47-Jahrigen und dem Auto einer nachfolgenden 34-Jährigen.

Die durch die Kollision verletzte 34-Jährige wurde von hinzugerufenen Rettungssanitätern zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. In Singen stürzte eine Fußgängerampel um. In Radolfzell musste an der Teggingerschule durch die Feuerwehr ein Anbau gesichert werden, da dort Teile vom Flachdach herunterzufallen drohten. In Markelfingen stürzte ein Baum auf die Bahnstrecke, die deswegen gesperrt werden musste. In Leutkirch knickte ein Strommast um. In Friedrichshafen musste die Goethestraße gesperrt werden, da sich ein Solarmodul auf einem Hausdach löste und drohte auf die Fahrbahn zu fallen. Derzeit nehmen die witterungsbedingten Einsätze wieder spürbar ab. Die Einsatzmaßnahmen sind jedoch noch in vollem Gange

Print Friendly, PDF & Email

Teilen Sie diesen Beitrag aufShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen