Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Montag, Oktober 23, 2017
Sie befinden sich: Home » Landkreis RV » Polizeibericht Landkreis Ravensburg

Polizeibericht Landkreis Ravensburg 



-ANZEIGE-

Meldungen der Polizei aus dem Kreisgebiet Ravensburg vom Donnerstag, 10. August 2017

Bad Wurzach
Pferd ausgebrochen
Ein ausgebrochenes Pferd wurde der Polizei am Mittwochmorgen, gegen 08.00 Uhr, im Bereich des Hochmooswegs gemeldet. Das Pferd war von einer Koppel über einen beschädigten Zaun gesprungen, konnte jedoch wenig später von einem Bekannten des Pferdebesitzer eingefangen und zurück in die Umzäunung gebracht werden.

Argenbühl
Körperverletzung
Wegen Körperverletzung hat die Polizei Ermittlungen gegen einen 28-Jährigen eingeleitet, der in der Nacht auf Donnerstag gegen Mitternacht in einer Gaststätte in der Wezelsrieder Straße bei einer körperlichen Auseinandersetzung einen 53-jährigen Mann verletzte. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der alkoholisierte Tatverdächtige seinem Kontrahenten aus noch unklarer Ursache einen Schlag ins Gesicht verpasst, wodurch der 53-Jährige eine Platzwunde erlitt. Der 28-Jährige räumte später gegenüber der Polizei die Tat ein.

Isny
Unfallflucht
Ein unbekannter Lenker wohl eines silbernen 5er-BMW hat zwischen Dienstag und Mittwoch in der Karl-Wilhelm-Heck-traße auf Höhe eines Parkhauses eine Straßenlaterne touchiert und einen Sachschaden von rund 1.500 Euro verursacht. Zeugenhinweise zu dem flüchtigen Unfallverursacher werden an das Polizeirevier Wangen, Tel. 07522 984
– 0, erbeten.

Wangen
Diebstahl
Einen Geldbeutel mit Bargeld und persönlichen Gegenständen hat ein unbekannter Täter am Mittwochmorgen, gegen 09.45 Uhr, in einem Einkaufsgeschäft im Argencenter in der Friedrich-Ebert-Straße einer Frau aus dem Einkaufskorb unbemerkt entwendet. Zeugen, die Angaben zu dem Täter machen können oder denen verdächtige Personen zur Tatzeit in Tatortnähe aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei in Wangen, Tel. 07522 984 – 0, zu melden.

 

Print Friendly, PDF & Email

Teilen Sie diesen Beitrag aufShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen